Dienstag, 24. Mai 2011

Fünfzehn.

Heute gabs die Facharbeit wieder. Ich habe schon sehnsüchtig darauf gewartet und heute ist es endlich passiert! Esther und ich saßen ganz aufgeregt an unserem Tisch und unser Lehrer mit der Facharbeit in der Hand zu uns. Ein Grinsen im Gesicht. Seine Worte: "Frau J. und Frau L., von denen hätte ich ja nicht gedacht, dass die was können!" Natürlich Ironie und eine Anspielung darauf, dass Esther und ich zu den besten Leuten des Kurses gehören (wie asozial es sich anfühlt, sowas zu schreiben. :D). Dann hatten wir das Prunkstück auf dem Tisch. Ich scannte das Gutachten nach einer Note und hakte die in Klammern stehende 15 erst als eine Teilnote irgendeiner Sache ab. Dann begriffen Esther und ich (ziemlich spät, wohlgemerkt. :D) und fielen uns mit einem leisen Kreischen in die Arme. Vor der in Klammern stehenden 15 stand nämlich noch ein 'sehr gut'.
Klartext: Wir haben die beste Note, die es gibt, in unserer Facharbeit!!!!!!!!!!!
Ich kanns noch nicht fassen. Es ist zu geil.

Fernauslösi:

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch.
    Sowas werde ich wahrscheinlich niemals hinkriegen xD

    Alina
    http://faviri-fille.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe das obere bild!!!

    AntwortenLöschen